Für Krankenhäuser, Spitäler, Labore, Healthcare Unternehmen

IT-Projekte schneller beenden - Kosten sparen - Qualität steigern

Wir zeigen Ihnen, wie mit dem Einsatz der BPC- Methode ihre Projekte um bis 30 Prozent schneller umgesetzt werden, die Ergebnis-Qualität besser wird und trotzdem fast die Hälfte der Kosten gespart werden.

Warum Sie bei Ihren Projekten mit der BPC-Methode arbeiten sollten.

  • Ihre IT-Projekte sind deutlich früher beendet, meist in einem Drittel der Zeit
  • Die Mitarbeiter haben mehr Zeit für die wesentlichen Aufgaben
  • Damit sinken die Kosten Ihrer IT-Projekte um mindestens 50%
  • Insgesamt sorgt das für massive Wettbewerbsvorteile

 

Jetzt unverbindliches Erstgespräch vereinbaren

Bekannt aus:

Healthcare Digital
consultingmagazin
it_daily_net
Arzt & Wirtschaft

Warum Ihre IT-Projekte häufig als Desaster enden

Kennen Sie das auch? Sie wollen ein neues Projekt starten. Dazu haben Sie das Budget abgestimmt und die Anforderungen mit den Beteiligten besprochen. Mit dem IT-Anbieter haben Sie geklärt, wie das Projekt umgesetzt werden soll. Selbst das Projekt-Team konnten Sie motivieren an dem Projekt mitzuarbeiten. Also ist alles bestens vorbereitet. Sie beginne mit dem Projekt und stellen dann plötzlich fest, dass das Ganze sich vollkommen anders entwickelt, als Sie es sich vorgestellt haben.

  • Nichts von dem was geplant war, wird eingehalten.
  • Die Kosten sind massiv höher als geplant. Das Budget ist weit überschritten.
  • Inzwischen können Sie aber auch nicht mehr stoppen.
  • Die Projektmitarbeiter sind plötzlich nicht mehr motiviert mitzuarbeiten und beteiligen sich nicht mehr am Projekt.
  • Der Integrationspartner, will sich an die Vereinbarungen nicht mehr erinnern.
  • Stattdessen will er ständig weitere Dienstleistungen und Module verkaufen.
  • Das Ergebnis ist auch nicht das was man sich vorgestellt hat.
  • Und zu allem Überfluss wird die Software abgelehnt und niemand will sie nutzen.
  • Es dauert Monate bis die Mitarbeiter die Software akzeptieren.

Wenn Ihnen das auch so geht, sind Sie keine Ausnahme. Leider ist das in den allermeisten Projekten die Regel. Die Gründe sind vielfältig:

  • Es gehört nicht zu Ihrer Kernkompetenz IT-Projekte umzusetzen
  • Ihren Mitarbeitern fehlt ausreichende Motivation
  • Die technischen Hürden sind hoch und niemand der Beteiligten hat den Überblick
  • Niemand will Verantwortung für das Projekt übernehmen
  • Neben dem Tagesgeschäft fehlt schlichtweg die Zeit für Projekte


Wenn Sie sich hier wiederfinden und es satt haben, diese Probleme immer wieder zu erleben, dann melden Sie sich für eine kostenlose Erstberatung.

 

Jetzt unverbindliches Erstgespräch vereinbaren

Das sagen unsere Kunden über uns

Ingo Mahlke

Ingo Mahlke
Leitung IT und Digitalisierung, Michels Kliniken GmbH

Auf unsere Zusammenarbeit mit Herrn Frank Becker können wir schon auf einige Jahre zurückblicken. Auslöser unserer Zusammenarbeit waren monatelange massive Probleme mit unserem KIS-Lieferanten. Herr Becker verstand es, innerhalb von 4 Monaten sowohl die Kommunikation mit unserem Anbieter wieder auf eine gute Basis zu bringen als auch die technischen Herausforderungen mit dem Anbieter zu lösen.
Seither arbeiten wir in vielen IT-Themen mit Herrn Becker als Consultant zusammen. Ab dem Jahr 2020 berät uns Herr Becker zudem kompetent in der Thematik Krankenhauszukunftsgesetz.
Für uns sind die Dienstleistungen von Herrn Becker ein echter Mehrwert. Gerne führen wir diese partnerschaftliche Geschäftsbeziehung auch in Zukunft weiter.
UK ZMK Tübingen

Andreas Scheibler
Geschäftsführer, UK ZMK Tübingen

Die Universitätsklinik für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde hat im Zeitraum von 2015-2016 ein neues Zahninformationssystem angeschafft. Im Rahmen dieser Aufgabenstellung hat uns Herr Becker von Becker Project Consulting bei der Erstellung und Ausarbeitung der Ausschreibungsunterlagen sehr intensiv betreut.
Nicht nur die Aufnahme der fachlichen Anforderungen unserer Ärzte und des Fachpersonals hat Herr Becker übernommen. Auch die Aufnahme und Analyse unserer Arbeitsprozesse waren Bestandteil seiner Arbeit. Insgesamt hat Herr Becker uns überaus professionell und zielgerichtet zu unserer Ausschreibung geführt und sehr strukturiert die Auschreibung auf den Weg gebracht. Ohne seine hohe Fachexpertise und sein analytisches und strukturiertes Vorgehen hätten wir unsere Ziele nicht erreicht.
Seit 2017 ist unsere neue Software eingeführt und die von Herr Becker gelegten Grundlagen haben sich bis heute bewährt. Gerne arbeiten wir jederzeit wieder mit Herrn Becker zusammen und können seine Leistungen gerne und uneingeschränkt jedem weiterempfehlen.
Heidemarie ZImmer

Heidemarie Zimmer
Schnittstellenkoordinatorin / Leitung IT, Neue Arbeit Saar gGmbH

Seit über 25 Jahren arbeiten wir inzwischen mit Herrn Becker zusammen. Er hat unsere IT damals grundlegend neu aufgebaut und so in die Zukunft geführt. Seither vertrauen wir auf die sehr kompetente und effektive Zusammenarbeit. In Vergleichen mit unseren Partnerunternehmen stellen wir immer wieder fest, wie modern und effizient unsere IT aufgestellt ist.
Mit vergleichbarem Budget haben wir eine deutlich bessere IT-Infrastruktur als unsere Partner. Wir können Herrn Becker als IT-Experten, Coach und Berater jederzeit und gerne empfehlen.


Google-Bewertungen

Auswahl unserer zufriedener Kunden

Bundesknappschaft
Caritaskliniken Saarbrücken
Charite
Diakonie Neuendettelsau
Difaem Tübingen
Juliushospital Würzburg
Kinderspital Zürich
Klinikum Darmstadt
MCS
Michels Kliniken
SBK Villingen
Sptal SGS AG
St. Claraspital Basel
SZB Biel
Tropdenklink Tübingen
UK ZMK Tübingen
UKKB
Waldburg Zeil Kliniken

Warum Sie auf meine Fachkompetenz vertrauen können:

Frank Becker

Seit über 25 Jahren bin ich in der Healthcare IT als Berater, Coach und Projektleiter tätig. Insgesamt blicke ich auf eine Erfahrung von weit mehr 500 IT-Projekten zurück, die ich als Projektleiter selbst geführt, als Coach begleitet oder als Experte begutachtet habe.

Daraus habe ich Muster erkannt, die Projekte zum Erfolg führten oder aber scheitern liessen. Genau diese Muster brachten mich dazu, die BPC-Methode zu entwickeln. So ist ein Standard-Vorgehen entstanden, das für alle Projekte verwendbar ist. Diese Methode hat sich seit Jahren in der Praxis bewährt und wurde schon in unzähligen Projekten erfolgreich eingesetzt.




Die BPC-Methode

Schema
Jetzt unverbindliches Erstgespräch vereinbaren

Aktuelle Veröffentlichungen

Neues Büro

Sie finden uns hier:


Becker Project Consulting
Bernstrasse 30
CH - 3280 Murten

Sie haben noch Fragen?

Was erwartet mich im kostenlosen Erstberatungsgespräch?
Bei diesem ersten Beratungsgespräch klären wir, wie Ihre konkrete Situation ist, welche Herausforderungen Sie haben und ob und wie wir Sie unterstützen können.

Ist das Erstberatungsgespräch kostenlos?
Ja, das Erstberatungsgespräch ist unverbindlich und völlig kostenlos.

Muss ich etwas für das Erstberatungsgespräch vorbereiten?
Für das Erstberatungsgespräch ist es wichtig, dass wir einen möglichst genauen Überblick über Ihre aktuelle Situation bekommen. Dazu werden Fragen besprochen, wie beispielsweise wie gross Ihr Unternehmen ist (Mitarbeiter bzw. Bettenzahl), welche konkreten Projekte anstehen, bei deren Umsetzung Sie Unterstützung benötigen, wo Sie in der Vergangenheit Probleme in der Projektumsetzung hatten.

Wie viel Zeit nimmt das Erstberatungsgespräch in Anspruch?
Das erste Beratungsgespräch dauert in der Regel nicht länger als eine Stunde.

Was kommt nach dem Erstberatungsgespräch?
In dem Erstberatungsgespräch klären wir Ihre konkrete Situation und wie wir Ihnen helfen können. Unsere Leistungen reichen vom punktuellen Einzelcoaching über projektbegleitendes Coaching bis hin zur vollständigen Übernahme der Projektleitung.



Jetzt unverbindliches Erstgespräch vereinbaren